Trotec, where food becomes feed

Trotec verarbeitet Lebensmittelnebenprodukte pflanzlichen Ursprungs zu hochwertigen Rohstoffen für Tierfutter. Seit 1968 leisten wir also schon einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft. Grundwerte wie Nachhaltigkeit, Qualität und Lebensmittelsicherheit sind daher in der DNA unseres Familienunternehmens verankert.

Mehr infos

Was macht unseren TrotecMix einzigartig?

TrotecMix ist ein wertvoller Basisrohstoff für Futtermittel, die aus Lebensmitteln wie Brot, Keksen, Schokolade, Chips, Teig und Frühstücksflocken bestehen. TrotecMix ist ein energiereiches und optimal verdauliches Produkt.

Dank extrem leistungsfähiger Entpackungstechniken und einem einzigartigen und innovativen indirekten Trocknungsverfahren entsteht mit TrotecMix ein Produkt, das höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.
TrotecMix besitzt eine sehr stabile Nährstoffzusammensetzung und eine Granulometrie, die die Fließeigenschaften in den Silos verbessert.
Die Wärmebehandlung führt zu einer optimalen Verdaulichkeit und zu eine lange Haltbarkeit des Produktes.

100 % nachhaltig – Kreislauf-Rohstoff
Eigenes Verfahren
Hohe Qualität

Trotec in Zahlen

Trotec ist ein Pionier in der Verarbeitung von Nebenprodukten aus der Lebensmittelindustrie zu hochwertigen Primärrohstoffen für Tierfutter. Auf diese Weise tragen wir zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen und zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft bei.

Mehr über Trotec

+50 Jahre
Gegründet 1968
2
Produktionswerke (Veurne in Belgien & Albon in Frankreich)
80
Beschäftigte
20%
des Umsatzes für F&E

Trotec treibt Innovation voran

Um das hohe Maß an Qualität und Sicherheit unserer Produkte auch künftig garantieren zu können, investiert Trotec massiv in Innovation. Jahr für Jahr wenden wir 20 Prozent des Umsatzes für Forschung und Entwicklung auf. Wir folgen den neuesten Entwicklungen und setzen auf die kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse. So bildet Innovation eine wichtige Säule unseres Unternehmens.

Das bedeutet Innovation für uns:

  • Digitalisierung unserer Produktions- und Qualitätsprozesse
  • Fortlaufender Wissenserwerbsprozess unserer Mitarbeiter durch u. a. E-Learning-Programme
  • Entwicklung neuer Steuerungsprozesse mithilfe von IoT-Anwendungen

Gemeinsam mit Kompetenzzentren und Universitäten arbeiten wir daran, die besten Verwendungsmöglichkeiten für Nebenprodukte zu finden. Dabei liegt unser Fokus auf Tierfutter, wir betrachten jedoch auch Anwendungen für die Energieerzeugung und chemische Industrie. Eine Innovation in diesem Bereich ist MéthaBoost®, das die mikrobiologischen Prozesse bei der Fermentierung fördert.

Möchten Sie mehr über unsere Innovationskultur und darüber erfahren, wie wir für Sie den Unterschied ausmachen können? Kontaktieren Sie uns.

Projekt LIFE F3

LIFE ist eine europäische Initiative, die Unternehmen bei Klima- und Umweltprojekten unterstützt. In diesem Zusammenhang hat Trotec mit LIFE F3 ein ehrgeiziges Projekt ins Leben gerufen, in dem wir schwer zu verarbeitende Lebensmittel (z. B. zähflüssige Produkte, nuss-, kern- und schalenhaltige Produkte, schwer verdauliche Produkte usw.) und komplex verpackte Lebensmittel zu einem hochwertigen Rohstoff für die Tierfutterindustrie verarbeiten. LIFE F3 ist ein transnationales Projekt zwischen Belgien und Frankreich, das seine Errungenschaften in ganz Europa verbreiten möchte.

Darüber hinaus untersuchen wir kontinuierlich, wie sich unser nachhaltiger „Food becomes feed“-Ansatz in neuen Märkten wie dem Haustierfuttermarkt und dem Insektenmarkt unterscheiden kann.

Mehr über LIFE F3